Noise

PJ Messtechnik führt als akkreditierte Prüfstelle auch Akustik- und Vibrationsmessungen an Schienenfahrzeugen durch.

 

Der Messumfang beinhaltet neben Standversuchen und Fahrversuchen auch Messungen im Arbeitsbetrieb in Form von Innenraummessungen und Messungen der Geräuschemission.

 

Messungen in diesem Bereich erfolgen z.B. nach folgenden Normen:

  • SchLV (BGBl. Nr. 414/1993)
  • Technical Specifications for Interoperability
    • TSI NOI-CR 2011/229/EU Fahrzeuge - Lärm
    • TSI HS 2008/232/EG Hochgeschwindigkeit
    • TSI 2011/291/EU Lokomotiven und Personenwagen
  • EN ISO 3095
  • EN ISO 3381
  • GM/RT 2161
  • GM/RT 2484
  • UIC 644
  • LärmVibrationsArbSchV (BGBl I Nr. 8/2007 S. 216)
  • VOLV (BGBl II Nr. 22/2006)
  • EN 14033 - 2
  • EN 15153 - 2
  • usw.

Gerne führen wir für Sie auch weitere Messungen und Berechnungen im Bereich Schall und Vibrationen durch:

 

  • STIPA/RASTI - Messung der Sprachverständlichkeit elektroakustischer Geräte nach dem Speech-Transmission-Index 
  • Abklingrate/Schienenrauigkeit - Messung der lateralen und transversalen Abklingrate von Schienen 
  • Modalanalyse von Wagenkasten